Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Kürbisfleisch (Butternut), geschält und gewürfelt
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 kl. Bund Petersilie
1 EL Butter
 etwas Muskat
1 TL Salz
 etwas Chilipulver
1 Becher Crème fraîche
2 EL Parmesan
3 EL Walnüsse, gehackt
200 ml Gemüsebrühe
 evtl. Olivenöl
 evtl. Gemüsebrühe, gekörnte
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch in Butter kurz anschmoren, die gewürfelten Kürbisstücke dazu geben und 5 Minuten unter Rühren mit schmoren. Gehackte Petersilie und die Walnüsse dazu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Gewürze dazugeben und alles weich kochen (ca.15 Minuten). Öfter umrühren damit nichts anbrennt. Die Gemüsebrühe sollte etwas eingekocht sein. Sind noch Stückchen vorhanden, diese etwas zerdrücken.
Dann den geriebenen Parmesan unterheben und die Crème fraiche einrühren. Noch mal abschmecken, evtl. noch etwas gekörnte Brühe dazu geben und einige Tropfen Olivenöl.

Passt wunderbar zu Fusili, Spirelli oder Penne. Wer mag, kann dann noch etwas geriebenen Parmesan darüber geben.