•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Rote Bete, gekocht, Vakuumverpackung
2 kleine Zwiebel(n), rot
Rollmöpse
1 kleiner Romanasalat
2 Zweig/e Dill
8 EL Öl (Rapsöl)
2 EL Essig (Weißweinessig)
1/4 TL Kümmel
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete in Scheiben schneiden (dabei möglichst Küchenhandschuhe tragen!). Den Kümmel grob zerstoßen.

Die Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und ca. eine Minute in Essig kochen, 6 EL Öl und den Kümmel dazu geben und alles warm über die Rote Bete geben. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Dill waschen, trocken schütteln, die Fähnchen abzupfen und grob hacken. Zusammen mit dem übrigen Öl und etwas Salz pürieren.

Die Rollmöpse abtropfen lassen und halbieren.

Den Salat putzen, in Blätter teilen, diese waschen, trocken schütteln und auf Tellern anrichten. Rote Bete und Rollmöpse darauf verteilen und mit Dressing beträufeln.