Zutaten

2 Stange/n Porree, ca. 600g
Ei(er), Größe L
1 TL, gehäuft Mehl, Typ 405
1 EL Semmelbrösel
80 g Butter
 etwas Muskat, gerieben
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 229 kcal

Porree gründlich waschen, Wurzelansatz abschneiden und die äußerste Schicht der Stange entfernen. Den weißen bis hellgrünen Teil in ca. 1 bis 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Einen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, so dass der Porree knapp bedeckt ca. 10 Minuten bissfest köcheln kann. Dann Wasser abgießen, so dass der Topfboden noch mit Wasser bedeckt ist. Die zimmerwarme Butter, eine Prise Muskat, Pfeffer nach Geschmack unterrühren. Einen Teelöffel Mehl in einer Tasse mit etwas lauwarmem Wasser auflösen und mit dem Semmelmehl dazugeben. Durch die geringe Menge Mehl schmeckt es nicht raus oder vor.

Den Topf vom Herd nehmen und das Ei unterrühren, dies darf nicht zu heiß geschehen, damit das Ei nicht stockt. Gegebenenfalls noch mal mit Gewürzen abschmecken.

Dazu passen beispielsweise Kartoffeln mit Fleisch.