•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Hähnchenbrustfilet(s)
Paprikaschote(n)
Möhre(n)
Zucchini
 n. B. Paniermehl
  Salz und Pfeffer
 etwas Tomatenmark
 etwas Chilipaste
1 Schuss Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
300 ml Gemüsebrühe, instant
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Das Paniermehl mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Teller geben. Das Fleisch von beiden Seiten im Paniermehl wenden. (Das bleibt auch ohne Ei kleben).

Die Paprikaschote in kleine Streifen, die Möhre in dünne Scheiben, die Zucchini in dickere Scheiben schneiden. Den Knoblauch klein hacken. Die Möhrenscheibchen in ca 300 ml Gemüsebrühe köcheln lassen, bis sie fast weich sind, dann rausheben und die Gemüsebrühe aufheben.

Reichlich Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch von beiden Seiten kurz anbraten, dann das Gemüse und den Knoblauch dazu, kurz dünsten. Das Tomatenmark und die Chilipaste zugeben, kurz mitdünsten und mit etwas Gemüsebrühe der Möhren ablöschen.

Die ganze Pfanne für ca. 15 min. in den vorgeheizten Ofen bei 130°C (Umluft) stellen und weitergaren lassen. Dazu passt Reis oder Ebly.