Zutaten

1 Pck. Blätterteig, frischer (Kühlregal)
6 große Zwiebel(n), fein gehackte
2 TL, gehäuft Kümmelpulver
4 m.-große Ei(er)
2 Becher Crème fraîche oder Sauerrahm
1 Becher Sahne
1 TL, gehäuft Salz
1 TL Pfeffer
100 g Schinken (Schwarzwälder), gestiftelter
2 Msp. Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig in einer vorbereiteten Springform auslegen.

Alle weiteren Zutaten in eine Schüssel geben und mischen, dann auf den Blätterteig geben und gleichmäßig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C für 60 Min. backen (behaltet den Zwiebelkuchen aber im Auge). Wenn er oben schön braun ist abkühlen lassen.

Tipp:
Man kann auch schon zum Backen nach Bedarf Tomatenscheiben oder Peperoni darauf legen.
Auch interessant: