•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Käse zuerst in Stängel, dann in ca 1 mm dünne Scheibchen schneiden. Auf Backtrennpapier geben und das Ganze auf einem Teller in die Mikrowelle stellen. Nun so lange erhitzen, bis der Käse Blasen wirft (Zeitdauer variiert je nach Leistung des Mikrowellengerätes).

Wer mag, kann die Chips noch warm mit Paprikapulver bestreuen.

Die Käsechips eignen sich sehr gut als Fingerfood und auch als Salatzugabe.
Sie können sowohl warm als auch kalt verzehrt werden.