Zutaten

500 g Hackfleisch vom Rind, (bevorzugt Galloway)
Kürbis(se) (Butterkürbis)
2 große Kartoffel(n), mehlig kochend
Tomate(n)
500 ml Rinderbrühe
Peperoni, rot
Zwiebel(n)
Mozzarella
1 Glas Wein, weiß
  Chilipulver
  Muskat
  Salz
  Öl (Olivenöl)
  Pfeffer, (am besten Peberblandning, dänisch)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rinderhack mit der kleingehackten Peperoni mischen, mit Salz, Pfeffer, Chili würzen und in einer Pfanne kräftig anbraten. Zwiebel zum Schluss mit anschwitzen.
Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten, den geschälten und gewürfelten Kürbis einschichten, mit Weißwein und etwas Brühe übergießen, würzen und im Ofen bei ca. 180° angaren. Etwas später die gewürfelten Kartoffel dazugeben, evtl. nachwürzen und mit dem Kürbis mischen. Etwa 40 Min. im Ofen weitergaren. Dabei die Flüssigkeit kontrollieren, Brühe nachgießen! Dann das Hack darauf verteilen, mit Tomatenscheiben belegen und bei 210° (am besten mit Umluftgrill überbacken. Dann mit Mozzarellascheiben belegen und weiterbacken. Wenn der Käse zerflossen ist, ist der Auflauf fertig.