Zutaten

10 kleine Cherrytomate(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
  Salz
  Zucker
  Pfeffer
  Kräuter, italienische
1/2 Kugel Mozzarella
1 Handvoll Basilikum
 n. B. Nudeln nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Anschließend durch ein Sieb abschütten.

Die Cherrytomaten waschen. Die Zwiebel schälen. Beides in kleine Stücke schneiden.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Dann die Tomaten dazugeben und etwas einkochen lassen. Nun mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zucker und italienischen Kräutern abschmecken. Die Sauce einige Minuten köcheln lassen, bis sie die gewünschte Konsistenz erlangt hat. Wird sie zu dicklich, etwas vom Nudelwasser hinzufügen.

Während die Sauce einkocht, den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum waschen und klein schneiden.

Zum Servieren werden die gekochten Nudeln mit der heißen Tomatensauce, dem Mozzarella und dem Basilikum vermischt. Nach ein paar Sekunden ist der Mozzarella angeschmolzen.