Zwiebel - Speck - Wickel vom Grill

passt perfekt zu einem eisgekühlten Bier
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 große Gemüsezwiebel(n)
8 Scheibe/n Frühstücksspeck oder Bacon
 etwas Pfeffer, bunter, zerstoßener
 etwas Salz
1/2 TL Oregano, getrockneter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, in 8 Spalten schneiden und mit den Gewürzen bestreuen.

Jede Spalte mit 1 Scheibe Speck umwickeln und mit einer Rouladennadel (oder gewässerten Zahnstochern - aber Vorsicht, sie brechen leicht ab) feststecken.

Auf dem heißen Grill ca. 5-10 Minuten grillen, bis die Zwiebel weich und der Speck kross, aber nicht zu dunkel ist.

Kommentare anderer Nutzer


B-B-Q

24.05.2009 20:52 Uhr

hi kuschel1972

die Zwiebeln gab's heute; ich habe allerdings die Gewürze mit Olivenöl gemischt und die Zwiebeln damit mariniert

hat gut geschmeckt

c u

Mike
Kommentar hilfreich?

eeelli

06.08.2013 21:13 Uhr

Super lecker :) gabs heute beim grillen !
4 Sterne dafür ****
Kommentar hilfreich?

angelika2603

05.06.2015 12:49 Uhr

Ich habe die Zwiebeln in dicke Scheiben geschnitten und die Ringe mit Speck umwickelt.

LG
Angelika
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de