Zutaten

1 1/2 kg Kartoffel(n), fest kochende
Blumenkohl (ca. 1 kg)
  Salz und Pfeffer
4 Scheibe/n Frühstücksspeck
2 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Butter
3 EL Mehl
250 g Schlagsahne
100 g Käse (Comte) am Stück
 n. B. Kerbel oder Petersilie zum Garnieren
  Muskat
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gut waschen und ca. 20 Min. kochen. Abschrecken, abkühlen lassen und vierteln.

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In 1/2 l kochendem Salzwasser ca. 8-10 Min. garen. Abtropfen lassen und den Fond dabei auffangen.

Den Frühstücksspeck in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und hacken. In der heißen Butter anschwitzen. Das Mehl darin anschwitzen. Den Fond vom Blumenkohl und die Sahne einrühren, dann aufkochen und kurz köcheln lassen. Den Käse reiben und unter Rühren darin schmelzen. Nach Bedarf mit den Gewürzen abschmecken.

Kartoffeln und Blumenkohl in eine gefettete Auflaufform geben. Die Soße darüber gießen, den Speck darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 20-25 Min. überbacken.

Nach Belieben vor dem Servieren mit Kerbel oder Petersilie garnieren.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen