Zutaten

1,2 kg Gemüse, gemischt, auch Pilze
Tomate(n), in Scheiben geschnitten
100 g Käse, Emmentaler, gerieben
300 ml Gemüsebrühe
300 ml Milch
70 g Maisgrieß (Polenta)
Ei(er), Klasse M
3 EL Olivenöl
1 EL, gestr. Basilikum, getrocknet
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl, für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse nach Wahl:
Zucchini in dünne Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Kürbis evtl. schälen, entkernen, in dünne Streifen teilen. Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden, Champignon vierteln.

In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Gemüse und Pilze portionsweise anbraten, salzen, pfeffern.

Für die Polenta Brühe mit Milch aufkochen. Basilikum und Polenta einrühren, bei kleinster Hitze 7 min garen.
Etwas überkühlen lassen, Käse und Eier darunter mischen. Kräftig salzen und pfeffern.
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Auflaufform einölen. Abwechselnd Gemüse-Pilz-Mischung, Tomaten und Polenta in die Form schichten. (Darauf achten, dass sich die Polentasauce gut verteilt)
Bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen, dann 5 min ruhen lassen.