Zutaten

350 g Putenbrust oder Hähnchenbrust
1/2  Ananas
1 Pck. Kochschinken
3 TL Currypulver
1 Prise(n) Paprikapulver
1 Prise(n) Salz
5 EL Öl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Puten- oder Hähnchenbrust sowie die Ananas in etwas größere Würfel schneiden. Abwechselnd Putenbrustwürfel, Schinken und Ananas auf Holzspieße stecken (Tipp: die Holzspieße vorher mit etwas Öl bestreichen, danach lässt sich alles mühelos abziehen!).

Currypulver, Paprika, Salz und Öl in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Spieße in eine große Gefriertüte legen und die zubereitete Marinade dazugeben. Darauf achten, dass die Marinade gut verteilt wird und dann für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Spieße schmecken am besten vom Grill, können natürlich auch in der Pfanne zubereitet werden.