Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Rosenkohl (frischer oder TK)
  Salz
125 g Wurst (Kasseleraufschnitt)
10 g Butter oder Margarine
  Pfeffer aus der Mühle
  Muskat, frisch geriebener
75 g Käse (Edamer), geriebener
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosenkohl putzen und in wenig Salzwasser knapp gar kochen. Anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Kasseleraufschnitt in Streifen schneiden.

Die Butter zerlassen und die Kasselerstreifen kurz darin anbraten. Den Rosenkohl dazugeben und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. In eine Auflaufform geben und den Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 bis 15 Minuten goldbraun überbacken. Heiß servieren.