Zutaten

12  Ei(er)
12 TL, gestr. Mehl
600 ml Milch (in etwa die gleiche Volumenmenge wie die Eier)
1/2 TL Salz
150 g Speck oder Schinken, gewürfelter
 n. B. Margarine
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den Speck und die Margarine in einer großen Auflaufform zerlaufen lassen.

Die Eier mit dem Mehl, der Milch und dem Salz mit einer Küchenmaschine verrühren. Die Eiermasse langsam in die Auflaufform geben (Achtung! Langsam gießen, damit die Auflaufform nicht zerspringt). Den noch rohen Eierkuchen für ca. eine dreiviertel Stunde in den heißen Backofen schieben, bis der Eierkuchen oben schön braun geworden ist (der Eierkuchen wird am Rand höher als in der Mitte). Heiß servieren.