Tomatensuppe

mit gebratenem Reis
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Reis
600 ml Tomate(n), passierte
Karotte(n)
Petersilienwurzel(n)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
2 1/2 EL Zucker
1 EL Gemüsebrühe
50 ml Öl
3 Liter Wasser
  Basilikum, frisch gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotte und Petersilie grob reiben.
Öl erhitzen und den Reis darin braten. Das Gemüse dazu geben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Wasser ablöschen, salzen, pfeffern und Gemüsebrühe hinzufügen. Solange kochen, bis der Reis gar ist.
Passierte Tomaten und den Zucker hinzufügen. Mit gehacktem Basilikum servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Kaktusfeige1989

23.10.2008 13:32 Uhr

Klasse :)

ich hatte zwar weder Karotte noch Petersilienwurzel im Haus, aber sonst hab ich mih genau ans Rezept gehalten und es war wirklich lecker! Vielen Dank!

Liebe Grüße, Terry
Kommentar hilfreich?

Lene283

09.05.2010 17:33 Uhr

Das Rezept war super lecker!!!
ich habe anstatt Möhren Saure Gurken genommen!
Und ein wenig Curry, sowie Balsamico Essig hinzugefügt!

Sehr sehr empfehlenswert und lecker!!!
Kommentar hilfreich?

klein-Krümelchen

05.01.2011 16:32 Uhr

Super lecker und einfach nachzukochen.

Habe die Anregung von Lene283 etwas variiert und Balsamicocreme Orangen/Ingwer zugefügt.

Diese Suppe wird es garantiert häufiger bei uns geben.
Vielen Dank für das Rezept,

klein-krümelchen
Kommentar hilfreich?

Undri_der_Berserker

13.05.2012 18:24 Uhr

einfache Sache und ecjt nicht schlecht das Ding...
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de