Orangennudeln

als Beilage zu Geflügel gut geeignet
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln, nach Wahl, z.B. Bandnudeln
2 Liter Orangensaft
  Wasser
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser salzen und zum Kochen bringen, und die Nudeln wie gewohnt kochen, jedoch nur die halbe Kochzeit.

In der Zwischenzeit den Orangensaft zum Kochen bringen.
Nach der halben Kochzeit die Nudeln abgießen und sofort in den leicht kochenden Orangensaft geben, zu Ende kochen.

Die Nudeln haben jetzt einen Orangengeschmack, der sehr gut zu Entenbrust, Hähnchen oder auch Geschnetzeltem passt.

Kommentare anderer Nutzer


jüsial

29.08.2010 12:35 Uhr

Sehr lecker! Hätte nicht gedacht, dass die Nudeln den Orangengeschmack so annehmen!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de