Zutaten

300 g Schweinefleisch (oder auch Rind bzw. Geflügel), geschnetzelt
Paprikaschote(n), gelbe
50 g Speck oder Schinken, gewürfelter
10 kleine Zwiebel(n) (Silberzwiebelchen)
1 große Gewürzgurke(n)
200 g Champignons, frische
Knoblauchzehe(n)
2 EL, gestr. Zucker
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL, gestr. Chili bei Bedarf
1 TL Majoran
 etwas Pfeffer
 etwas Salz
2 EL Tomatenpüree
200 ml Rahm oder Sahne (darf auch leicht säuerlich sein)
1 TL Meerrettich (Tube)
100 ml Rotwein
Paprikaschote(n), orange
100 ml Wasser
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gelben und orangefarbenen Paprikaschoten putzen und pellen. Ich gebe die Schoten dazu in eine Glasschüssel mit etwas Wasser und lasse sie mit höchster Leistung ca. 3 Minuten in der Mikrowelle schmoren. Danach kann die Haut problemlos abgezogen werden.

Jetzt eine große Schüssel bereit halten, denn alle Zutaten werden in diese Schüssel gegeben. Die enthäuteten Paprikaschoten in Streifen schneiden. Die frischen Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Gewürzgurke in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und pressen. 100 ml Rahm, die Gewürze sowie alles andere einschließlich des Fleischs ebenfalls in die Schüssel geben und alles sorgfältig vermischen. Das Ganze ca. 1-2 Std. ziehen lassen.

In einer passenden heißen Pfanne (oder Topf) scharf anbraten. Mit einem Gemisch aus Rotwein und Wasser ablöschen. Nun die restlichen 100 ml Rahm beigeben und alles noch ca. 15 Min. köcheln lassen.

Dazu passt Reis oder Teigwaren wie z.B. Spätzle.
Auch interessant: