Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

10 große Kartoffel(n), in Schale gekocht
3 Liter Wasser
Ei(er), hart gekocht
150 g Leberwurst
150 g Frischkäse
1 Bund Petersilie, glatt, gehackt
Zwiebel(n), fein gehackt
  Salz und Pfeffer
100 g Käse, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln ungeschält in Wasser kochen, abtropfen und erkalten lassen. Anschließend die Schale abziehen, längs halbieren und die Hälften aushöhlen.
Ausgehöhlte Masse fein hacken.
Eier hart kochen, erkalten lassen, schälen und fein hacken. Leberwurst und Frischkäse gut verrühren. Zwiebel und Petersilie fein hacken und in die Leberwurstmasse integrieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die fein gehackte Kartoffelmasse mit der Leberwurstmasse vermengen. Das Ganze in die ausgehöhlten Kartoffelhälften füllen.
Mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180 Grad in Backofen gratinieren.