Zutaten

Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
400 g Tomate(n), ( Dosen )
1 EL Tomatenmark
100 g Butter, weich
  Salz
2 Prisen Peperoncini, gemahlen
Ei(er), hartgekocht
300 g Mozzarella
100 g Speck, geräuchert,, durchwachsen
300 g Bratwurst (Schweinebratwurst), gut gewürzte
125 ml Wein, weiß, trocken
1 EL Öl (Olivenöl)
350 g Lasagneplatte(n)
50 g Käse (Pecorino - Schafskäse), gerieben
50 g Parmesan, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Tomaten mit dem Saft durch ein Sieb streichen, dann mit dem Tomatenmark verrühren. 2 EL Butter erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin bei schwacher Hitze anbraten. Dann die Tomaten zugeben und mit Salz und Peperoncini würzen. Alles bei schwacher Hitze einkochen lassen. (Wenn ich Lasagneblätter ohne Vorkochen verwende, lasse ich die Tomaten nur ganz wenig einkochen.) Dann die Eier in kleine Würfel schneiden. Den Mozzarella und den Speck ebenfalls klein würfeln. Die Schweinebratwurst häuten und das Brät mit einer Gabel fein zerdrücken. In der Pfanne 1/2 El Butter schmelzen lassen und die Speckwürfel bei schwacher Hitze darin auslassen. Das Brät zugeben und unter Rühren und Zerdrücken bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. mitbraten. Dann den Weißwein zugießen und verdampfen lassen. Diese Masse unter die Tomatensauce mischen und alles bei schwacher Hitze etwa 15 Min. zugedeckt schmoren lassen.
Nun eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Den Boden der Form mit einer Schicht Lasagneblätter auslegen, dann löffelweise mit der Tomatenbrätsauce begießen. Mozzarella- und Eiwürfelchen darüber verteilen und abwechselnd mit Pecorino und Parmesan bestreuen. Diese Schichtung wiederholen und mit Sauce und Käse beenden. Die Form nun in den auf 200° erhitzten Herd stellen und ca. 30-35 Min. backen.