Risotto Viola

Rotkohl - Orangen - Risotto
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

150 g Rotkohl, gehobelt oder fein geschnitten
20 g Butter
1/4  Zwiebel(n), klein gehackte
150 g Reis (Risottoreis)
1 Liter Gemüsefond
1/2 Glas Rotwein, kräftiger
Orange(n), der Saft davon
 etwas Zimt
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
4 EL Parmesan, geriebener
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Die Butter in einer hohen Pfanne zerlassen und die Zwiebeln und den Rotkohl darin anschwitzen. Den Reis zugeben und kurz mitbraten. Den Orangensaft hinzu geben (Schalen beiseite legen, wird zur Dekoration gebraucht). Den Rotwein und den Gemüsefond zufügen und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Etwas mit Zimt, Pfeffer und Salz nach Bedarf würzen. Zum Schluss den Parmesan unterrühren.

Während des Kochens inzwischen dreieckige Zähne oder ein anderes Muster in die Ränder der Orangenschalen schnitzen und beim Anrichten des Tellers als Dekoration verwenden.

Kommentare anderer Nutzer


mooncake

13.10.2008 06:06 Uhr

haha, rotkohl ist zwar nicht so mein fall, aber das bild ist der knaller. wie ein monster, dass sich ueber den reis hermacht. sehr schoen gelungen.

Foodfreak

13.10.2008 14:12 Uhr

Besten Dank für das Kompliment. Diese Beilage kommt wirklich immer sehr gut an bei meinen Gästen und sorgt für Kommentare. Es gibt Leute, die meinten das Monster würden den Risotto erbrechen ... :)

stoessel

28.03.2010 12:27 Uhr

Kenne dieses Rezept von einer Italienerin mit fein geschnittenem Radiccio und Parma-Schinken. Kann ich nur empfehlen!
Bopperle

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de