Zutaten

125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
200 g Mehl
3 TL, gestr. Backpulver
3 EL Sahne
50 ml Rum, weißer
Äpfel, geviertelt und geschält
200 g Schmand
2 Stück(e) Ei(er)
75 g Zucker
1 Pck. Saucenpulver, Vanillegeschmack
1 Prise(n) Salz
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Butter, Salz, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, die Eier einzeln unterrühren.
Mehl mit Backpulver mischen, abwechselnd mit der Sahne und den Rum zufügen und unterrühren.

Eine Springform mit Back-Alufolie auslegen und den Teig glattstreichen. Die Äpfel auf dem Teig verteilen und leicht andrücken.
Den Kuchen ca. 12 Min vorbacken.

Für den Guss Schmand, Eier, Zucker und Saucenpulver verrühren. Den Kuchen aus den Ofen nehmen und den Schmandguss über die Äpfel gießen.
Anschließend bei der gleichen Temperatur noch ca. 50 Min. backen.

Mit etwas Puderzucker bestreuen.