Crespelle al Salmone

Crêpes mit Lachsfüllung

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
120 g Weizenmehl
Ei(er)
250 ml Milch
30 g Butter, zerlassene für den Teig und Butterschmalz zum Backen
  Salz
  Für die Füllung:
2 Port. Lachsfilet(s), TK
1 kleine Zwiebel(n)
  Schnittlauch
2 Pck. Frischkäse mit Kräutern, Salz und Pfeffer
 etwas Olivenöl
  Für den Guss:
1 Pck. Tomate(n), pürierte
1 Pck. Sahne-Schmelzkäse
1 Becher süße Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Eier und Salz dazu geben und die Milch nach und nach einrühren. Am Schluss die Butter unterrühren und den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach aus dem Teig in jeweils etwas Butterschmalz 10 bis 12 mittlere Crêpes backen.

Den Lachs noch halb gefroren in Stücke schneiden und mit der gehackten Zwiebel und dem Schnittlauch in Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Schüssel abkühlen lassen. Dann mit dem Frischkäse verrühren.

Die Füllung auf die Pfannkuchen streichen und diese zusammenrollen und in eine gebutterte Auflaufform legen.

Die Zutaten für den Guss erwärmen und zu einer Sauce verrühren.

Den Guss über die Röllchen gießen. Anschließend im Ofen bei 180°C Heißluft 20 bis 30 Minuten überbacken.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de