Zutaten

2 Stück(e) Entenbrust (Filet)
Möhre(n)
1 Pck. Zuckerschote(n), (200g)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
200 g Champignons
Paprikaschote(n) (helle)
Chilischote(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer, (nach Geschmack)
400 ml Geflügelbrühe, Enten- oder Gemüsebrühe
  Salz
  Öl, (Sesamöl)
  Öl, (Sonnenblumenöl zum Anbraten)
  Fünf-Gewürz-Pulver
  Sauce (Teriyakisauce)
  Sojasauce
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Entenbrustfilets auf der Hautseite karoartig einschneiden, mit dem Fünf-Gewürz-Pulver einreiben, salzen und im Öl ca. 10 Min. auf der Hautseite anbraten, bis die Haut schön kross ist. Wenden und weitere 5 Min. braten. Dann bei ca. 150° im Ofen weitergaren lassen.
Im Öl Karotten, Paprika und Zuckerschoten garen, Ingwer, Knoblauch, Champignons und Chili nach und nach zugeben. Mit Chinawürze, Salz, Soja- und Teriyakisauce und Sesamöl würzen. Dann die Brühe zugeben und etwas einköcheln lassen. Nach Bedarf mit Stärke binden.
Die Entenbrust aufschneiden, auf dem Teller anrichten, Gemüse-Soße beigeben und mit Reis servieren.