Armer Ritter

herzhaftes, schnelles Hauptgericht
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

6 Scheibe/n Toastbrot
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Ketchup
4 Scheibe/n Salami oder Schinken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rezept ist für 2 Personen und besteht aus 2 3er Türmen. Es ist auch möglich nur 2er Türme zu machen, dann lässt man den mittleren Toast weg.

Man schlägt mit einer Gabel die Eier, würzt diese mit Salz und Pfeffer, legt darin die Brotscheiben ein, damit sie sich vollsaugen, und brät sie in einer Pfanne, bis sie leicht bräunlich sind.

Den 1. Toast mit Ketchup bestreichen und Salami drauf. Darauf den 2. Toast, ebenso mit Ketchup und Salami und 3. Toast als Deckel.

Rezeptabwandlung: Sehr gut schmeckt es auch mit Kochschinken statt Salami.

Kommentare anderer Nutzer


docmaus

17.08.2010 18:20 Uhr

Hallo, ist Kinderleicht zuzubereiten! Wir sind begeistert von dem einfachen Rezept, schmeckt super. Wir haben Sandwichbrot genommen, da muss man etwas mehr Ei nehmen, da die Scheiben etwas grösser sind als Toastbrot. LG

stefannaber

28.09.2010 18:41 Uhr

Jup, bei Sandwishtoast muss man mehr Eier nehmen. Kommt auch bissi auf die Eigröße an. Alternativ zum Ketschup geht auch eine BBQ Sauce oder ähnliches. Kann man varieren wie man gern möchte.

schnucki25

14.04.2014 12:27 Uhr

sehr lecker,und einfach zu machen...habe noch ein wenig frische Tomate dazwischen gemacht.Vielen Dank für das schöne Rezept,Bilder sind unterwegs.
lg dani

Herdquäler

27.07.2014 09:58 Uhr

Hallo stefannaber!

Von mir nur ein kurzer Kommentar:
Einfach, schnell, preiswert und gut - empfehlenswert!

Von mir 4 Sterne. :-)

LG, Herdquäler!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de