Kräuter - Zitronen - Risotto

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Reis (Risottoreis)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
Zitrone(n), davon die Schale und den Saft von einer
1 Bund Kräuter, verschiedene frische (Rucola, Petersilie, Minze, Rosmarin, Schnittlauch etc.)
  Parmesan, frisch geriebener
  Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl glasig anbraten. Den Reis dazu geben und ebenso anbraten, bis er etwas glasig bzw. milchig wird. Mit Wein aufgießen und warten bis er eingekocht ist. Jetzt die Gemüsebrühe schöpflöffelweise nach und nach dazu geben, immer wenn die Flüssigkeit verkocht ist, wieder Brühe nachgießen, dabei ständig rühren. Die Schale von zwei und den Saft von einer Zitrone unterrühren.

Wenn der Reis gar, aber noch bissfest ist, die fein gehackten Kräuter untermengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Dazu passt frischer Kopfsalat, geht aber auch gut als Beilage zu Fisch oder Fleisch!

Kommentare anderer Nutzer


heike50374

26.11.2008 15:40 Uhr

Hallo,

wirklich ein tolles Risotto!
Wir hatten gebratenen Fisch dazu.

Vielen Dank für die Anregung
Heike
Kommentar hilfreich?

Happiness

19.08.2011 13:23 Uhr

ein ganz tolles Risotto! Ich hatte Salbei, Basilikum und Petersilie drin und etwas mehr Zitrone. Dazu gabs gebratenes Lachsfilet.

Bild ist ja schon da ;-)

lg, Evi
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de