Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
Paprikaschote(n)
Peperoni
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
125 g Oliven in Lake
1 Dose Tomate(n), stückige
Tomate(n)
3 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Basilikum
1 Prise(n) Thymian
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Paprika waschen und in Stücke schneiden, Oliven klein schneiden, Peperoni halbieren, entkernen und fein hacken. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen, die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

Die Tomaten aus der Dose in eine Auflaufform geben. Paprikastücke dazugeben. Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, leicht salzen und pfeffern, in die Auflaufform legen und mit Thymian bestreuen. Oliven, Frühlingszwiebeln und Peperoni dazugeben. Das gehackte Basilikum darüber streuen. Alles mit Tomatenscheiben bedecken und mit Olivenöl beträufeln. Nochmals pfeffern, salzen und mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Mit Alufolie oder einem feuerfesten Deckel abdecken und 35 - 45 Minuten im Backofen garen. Dazu schmecken Reis oder Nudeln.