Zutaten

1 Liter Milch
400 g Mehl
240 g Zucker
100 g Butter
Ei(er)
Vanilleschote(n), das Mark davon
Zitrone(n), die abgeriebene Schale davon
1 Prise(n) Salz
  Öl zum Ausbacken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Kaiserschmarrn das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Milch, dem Vanillemark, Salz und der abgeriebenen Zitronenschale zu einem glatten Teig verrühren. Nun die ganzen Eier in den Teig geben und mit einer Gabel vorsichtig unterheben.

Den Teig nun auf zwei heiße Pfannen aufteilen und bei kleiner Flamme pro Seite ca. 5 Min. backen, anschließend herausnehmen. Jetzt den Zucker in die Pfannen geben. Den gebackenen Kaiserschmarrn auf dem Zucker verteilen und goldbraun karamellisieren lassen. Mit zwei Gabeln den Schmarrn in mundgroße Stücke rupfen und servieren.

Dazu Vanillesoße reichen.
Auch interessant: