Balsamico - Senf - Honig - Dressing

lecker zu Rucola mit braunen Champignons,Tomaten und frisch gehobeltem Parmesan
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

50 ml Olivenöl
20 ml Balsamico
2 TL Senf (Dijonsenf)
2 TL Honig, flüssiger
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Chilipulver aus der Mühle
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in ein Schälchen geben und gut verrühren, bis es eine cremige Konsistenz hat. Dann kurz vor dem Servieren auf den Salat eurer Wahl geben. Je nach Geschmack kann man von jeder Zutat etwas mehr oder weniger nehmen.

Schmeckt tatsächlich am besten zu Rucola mit Tomaten, braunen Champignons und lecker frisch gehobeltem Parmesan. Dazu frisches Baguette - fertig ist ein prima Sommeressen.

Kommentare anderer Nutzer


KaBa99

07.01.2009 18:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hmmmmm..... lecker.

Diese Dressing steht bei mir jetzt auf Platz 1 der Salat Dressings!

xanadu191

02.08.2009 18:46 Uhr

für ein minikochmützlein eine ganz großes dressing !! kompliment.

passt sicher zu vielem, aber sicher am besten zu rucola.

habe den salat mit champignons und kirschtomatenzubereitet, parmesan drübergerieben.
dazu gab's ein lachsfilet..........hmmmmm

das lob meiner lieben war mir sicher, nicht zuletzt wegen des genialen dressings.

gruss
xanadu

ponderosa

23.09.2009 18:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hab dieses geniale Dressing gerade gemacht und auf einem Salat von Rucola mit Tomaten und Lachschinken verspeist.
Suchtgefahr! Einfach toll.

Conny

B-B-Q

30.11.2009 08:21 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hi guys

mir persönlich hat was gefehlt, der Familie und den Gästen hat's geschmeckt; habe dann noch ein wenig Zitronensaft und Passionfruit - Essig dazugegeben, dann war's auch für mich sehr gut

c u

Mike

eflip

29.03.2010 16:19 Uhr

Die Kombi Senf und Honig mit Chili ist sensationell.
Diese Idee wird bei uns auf jeden Fall beibehalten, evtl. noch etwas Zwiebel und Knoblauch.
Besten Dank!!!!

Leonie191

22.05.2010 16:31 Uhr

Guter Gott, war das lecker mit Rucola, Tomaten, Parmesan und Serano...! oO
5 Sterne von mir!!!

pixelelfe

25.05.2010 19:58 Uhr

das ist ein wirklich leckeres Dressing ich glaube das wird mein Lieblingsdressing kann man mit den Knorr- oder Maggipulver Dressing nicht vergleichen

Elelen

22.07.2010 12:32 Uhr

Dieses Dressing hat sogar die Salatmuffel in meiner Familie überzeugt und nun steht an Platz eins der bevorzugten Dressings. Klasse!

meerjungfrau

03.08.2010 19:47 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

ein Schuss Orangensaft harmoniert hervorragend mit den anderen Zutaten, dann nur 1 TL Honig nehmen.

LG
-meerjungfrau-

Bella2000

28.09.2010 11:29 Uhr

Respekt! Ein Superdressing!!
Habe gleich 1 Liter gemacht und in eine Flasche abgefüllt. In den Kühlschrank damit und ich hab jeden Tag was Leckeres für den Salat.
Danke nochmal!! Gibt 5 Sterne von mir!!!!
Liebe Grüße

Bella2000

lmo

15.12.2010 16:53 Uhr

Hallo Minikochmützlein,

sehr simpel und doch sehr lecker! Danke für's Rezept! Fotos kommen noch...

LG lmo

zauberelfin

12.01.2011 21:24 Uhr

genau so ein dressing hab ich schon immer gesucht einfach hammer dafür gibs von mir 5 *****!!!!!!

GarlicGirl

13.01.2011 15:19 Uhr

sehr lecker, da kommt keine langeweile auf dem teller auf! kirschtomaten im salat schmecken super, da sich ihre süße bestens mit dem dressing versteht - vorrat steht im kühlschrank ;-)

hoppeli2008

13.03.2011 19:47 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super leckere Salatsauce!Habe eine halbe Annanas auf dem Teller dekoriert mit Ananastücke daneben einen gemischten Blattsalat.Puttenstücke inder Pfanne mit Chamigions angebratenund mit Sahne abgelöscht mit Salz,Pfeffer gewürzt.Deine Salatsoße über den Blattsalat und Annanas geben.Und zum Schluß geben sie darüber die warmen Putenstreifen.Einfach nur lecker!!!Gruß hoppeli

ElBartho

13.04.2011 16:06 Uhr

Sehr Gut, hab sie gerade auch ausprobiert und werd sie mir sicher merken :)

rabauki

27.05.2011 15:45 Uhr

Ist mit Balsamico weisser oder brauner Balsamico gemeint? Die Dressings auf den Bilder sind hell, daher vermutlich ich weisser?

Minikochmützlein

27.05.2011 16:28 Uhr

Ich nehme meist dunklen Balsamico... (die Fotos wurden nachträglich von jemanden anders eingefügt ;-) ) , aber unterm Strich ists reine Geschmackssache und auch heller Balsamico ist möglich :-)

dieNiNi87

04.07.2011 12:00 Uhr

Uns hat das Dressing seeeehr gut geschmeckt!
Gab`s gleich 2 Tage hintereinander :)
Toll!

00Kermit

15.08.2011 21:00 Uhr

Mir hat das Dressing auch sehr gut geschmeckt! Ich habe statt dem normalen Balsamico eine Balsamico-Creme genommen und noch etwas Wasser zugegeben. Öl habe ich etwas weniger genommen, sonst aber alles nach Rezept gemacht und das Ergebnis war wirklich sehr lecker!

Wir hatten das Dressing zu Kopfsalat, passt auch sehr gut. Deine Kombination werde ich aber sicher bei Gelegenheit auch mal ausprobieren!

Gebby279

07.09.2011 23:36 Uhr

Was für ein Balsamico Dressing habt ihr genommen? Fertig Dressing von Kühne z.B.?

TaTaSchu

02.11.2011 16:42 Uhr

\"Aceto Balsamico\" Essig ist gemeint.
Das ist also kein fertiges Dressing.

Bashmentmary

20.01.2012 18:46 Uhr

Genau danach habe ich gesucht! So einach und doch soooo lecker :D

ChocolateFlake

06.02.2012 13:57 Uhr

Einfach nur fein!
Wir haben es ausprobiert und hätten uns reinlegen können!
Sehr sehr lecker!!!

Mein Mann hat noch nie so viel Salat gegessen :) Das soll was heißen!

Von uns: Klare 5*!

Vielen Dank fürs feine Rezept!

ChocolateFlake

seventy4queenbee

11.02.2012 16:20 Uhr

Hallo,

Ich habe leckeren Wein Balsam Essig genommen. Das ganze zu Eisbergsalat mit Paprika, Gurke und Mais.

Gruß Queenbee

Diva69

06.04.2012 17:59 Uhr

Hallo,

wirklich ein leckeres Dressing, es passt ganz prima zum Rucola mit frisch gehobeltem Pamesan. Außerdem gab es zu dem Rucola gebratene Kräuterseitlinge und geröstete Pinienkerne.

Danke für das Rezept!

LG,

Diva

Bazingaaa

20.05.2012 17:39 Uhr

Immer wieder lecker!

Ich benutze sie gerne zu einem Feldsalat, mit Walnüssen, roten Zwiebeln und Bacon :-)

Lulubolimex173

17.06.2012 15:28 Uhr

Sehr lecker, aber nichts besonderes :) Allerdings kann mensch damit gut rumexperimentieren :)

Duffi74

20.07.2012 18:14 Uhr

Sehr lecker!
Habe gerade den Teller komplett abgeleckt,
das sagt alles!

Cosmicbluestar

13.10.2012 19:07 Uhr

Supereinfach, superschnell, superlecker!:)
Habe das Dressing mit dunklem Balsamico gemacht. Lecker!

Alrak

14.12.2012 13:18 Uhr

Ich kann mich den guten Bewertungen nur anschließen...........5 Sterne

sanasoleil

01.01.2013 20:53 Uhr

Sehr gut! Vielen Dank!

rhiannondava

13.01.2013 00:37 Uhr

Ich finde es wirklich perfekt.
Ich habe nur etwas hier geschmökert, fand dein Rezept und hatte zufällig alles da. Ich habe mir noch nicht mal einen Salat gemacht, wollte es einfach nur ausprobieren!
Es schmeckt wirklich himmlisch... Süß und doch herb, ich finde es genial. Morgen werde ich meinen Salat damit würzen :D

Liebe Grüße und vielen lieben Dank für dieses einfache, aber tolle Rezept!


PS: Habe ganz normalen, mittelscharfen Senf genommen.

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


vanzi7mon

13.09.2013 21:12 Uhr

Hallo,

die Salatsosse war lecker. Zu Blattsalat ist sie mir die liebste Variante.

LG vanzi7mon

the_cake_is_a_lie

01.11.2013 22:21 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Endlich kann ich Salat essen!
Seit ich von zu Hause ausgezogen bin, versuche ich vergeblich, selbst ein Dressing herzustellen (auf Tütchen möchte ich verzichten). Sooo viele Salate sind schon im Müll gelandet, da ich sie versehentlich in Öl ertränkt habe oder Ähnliches ...
Dieses Rezept habe ich nun schon zweimal benutzt und bin einfach nur glücklich, weil es so einfach ist und auch noch lecker schmeckt (ich rühre zwar mehr Honig rein als angegeben ist, aber was solls ;) )
Vielen Dank für das super Rezept!

Tjardes

12.11.2013 23:57 Uhr

Einfach das beste Salatdressing in meinen Augen.
Am liebsten zu Rucola oder Feldsalat.
Kannte es bisher nur ohne Honig und werde es die Tage mal mit testen. Klingt vielversprechend.

Danke für die Anregung :)

Kaffeeline

04.12.2013 17:49 Uhr

Klasse Salatdressing und schmeckt ausgezeichnet gut.

*****5 Sterne

LG Kaffeeline

downhillcat

16.12.2013 19:06 Uhr

Hallo!

Ein sehr leckeres Dressing. Geschmacklich fehlte mir irgendwie noch etwas "Fruchtiges". Die Konsistenz und das Aussehen ist allerdings ein wahrer Traum!

Lg, downhillcat

monet1512

22.12.2013 09:38 Uhr

Absolut lecker und sehr zu empfehlen!
Werde ich jetzt definitv öfter und zu verschiedenen Salaten nehmen!

Gestern hatte ich Feldsalat mit Parmesanhobel und Cocktailtomaten zu dem Dressing!

Meinen Gästen hat es geschmeckt!
5*****

Danke für das Rezept!!

Viele Grüße und schöne Weihnachten
monet1512

monet1512

22.12.2013 09:39 Uhr

Ich habe übrigens dunklen Balsamico genommen!

Juerml

24.12.2013 16:07 Uhr

...Perfekt.....da
a) simpel
b) göttlich schmeckend...
c) göttinen-lich auch
d) :)
...habe übrigens rosa Pfeffer genommen...den nehm ich schon immer gern zu Salat...wg. der Farbe & wg. dem Geschmack. Hat sich ganz gut vertragen...
Danke für das Rezept!!

Sakura31

31.12.2013 17:25 Uhr

Ich habe es gerade Vorbereitet für den Feldsalat heute abend. Das Dressing ist lecker, allesdings mir ein wenig zu viel Olivenöl. Deswegen hab ich es nochmal mit ein bisschen weniger Öl gemacht und einen kleinen schuß wasser reingegeben. Meinem Freund schmeckt das Dressing allerdings leider nicht.

christiangreiner

02.01.2014 18:13 Uhr

Sehr lecker. Damit es ein wenig frischer wird, habe ich noch einen Löffel Zitronen-Olivenöl mit rein.

Retniw

24.02.2014 16:52 Uhr

Vielen Dank für das leckere Rezept , das ist jetzt unsere Nummer 1.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de