Zutaten

1 kg Lauch, in Halbringe geschnitten
250 g Speck, gewürfelt
1 Becher Schmand oder saure Sahne
  Salz und Pfeffer
1 Pck. Teig (Hefeteig) aus dem Kühlregal
  Muskat
 etwas Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck in einem großen Topf mit etwas Öl goldbraun braten, den Lauch zugeben und anschwitzen. Wenn der Lauch zusammengefallen ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen den Schmand unterheben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Kümmel herzhaft abschmecken.

Den Hefeteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Lauchmasse gleichmäßig darüber verteilen und in den auf 200°C vorgeheizten Backofen für ca. 15 - 20 min. (je ich bevorzuge Ober- und Unterhitze). Traditionell gibt es den Lauchplooz zu Kartoffelsuppe!