Zutaten

600 g Schweinefleisch, durchwachsen, Nacken oder Schulter.
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
500 g Champignons
100 ml Weißwein
250 ml Rinderbrühe
1 TL Majoran, getrocknet
1/2 TL Kümmel
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
2 EL Balsamico
150 ml Crème fraîche
2 EL Öl, (Rapsöl)
 etwas Mehl, zum Andicken
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehen zerdrücken. Das Schweinefleisch in gleichmäßige Stücke schneiden.
Das Öl erhitzen und Zwiebel und Fleisch gut anbraten. Den Knoblauch dazu geben.
Die Champignons, je nach Größe, halbieren und dazu geben.
Alles mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran würzen. Mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen und alles bei geschlossener Kasserolle langsam garen lassen.
Mit dem Balsamico säuerlich abschmecken.
Zum Schluss etwas Mehl drüber stäuben und die Creme fraiché gut rein rühren.

Danach noch etwas ziehen lassen (nicht kochen) und mit Reis oder Nudeln servieren.