Zutaten

200 g Hirse
4 m.-große Kohlrabi
Karotte(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
500 ml Rinderfond
  Salz und Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hirse mit heißem Wasser durchspülen, mit 1/4 l Wasser aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Hirse das Wasser aufgesogen hat.

Die Kohlrabi putzen, schälen, waschen und in Streifen schneiden, die Karotten putzen, schälen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Die Rinderbrühe in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 10 Minuten kochen, 3 Minuten vor Garzeitende die Hirse dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Petersilie garnieren.