Zutaten

5 cm Ingwer
Knoblauchzehe(n)
 etwas Öl (Sesamöl)
1 1/2 EL Sesam
200 ml Kokosmilch
1 TL, gestr. Currypaste, rote
 etwas Currypulver
 etwas Kreuzkümmel, gemahlen
 etwas Fünf-Gewürz-Pulver
 etwas Koriander, gemahlen
2 Schuss Sojasauce
 etwas Chili, getrocknet und geschrotet
3 TL Erdnussbutter (mit Stücken)
2 EL Honig
2 Spritzer Limettensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ingwer schälen und reiben und zusammen mit dem feinst geschnittenen Knoblauch und der Sesam-Saat in Sesamöl anrösten. Mit Kokosmilch ablöschen. Mit den Gewürzen, der Sojasauce, der Erdnussbutter, dem Honig und etwas Limettensaft einmal aufköcheln lassen, dabei glatt rühren. Abschmecken und abkühlen lassen.

Passt zu den Hühnerspießen, bei denen die Fleischstreifen ziehharmonikaartig aufgespießt werden.