Risotto Rosso

Pseudo - Risotto mit Paprika und Tomate
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Beutel Reis (Langkornreis oder Mikrowellenreis)
Tomate(n) (Strauchtomate)
Paprikaschote(n), rot
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Parmesan
  Salz
  Pfeffer
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung kochen bzw. in der Mikrowelle zubereiten und auf einem Teller beiseite legen. Den Parmesan reiben.

Die Tomate, die Paprika (wer es bunter mag, kann natürlich auch eine gelbe oder grüne Paprikaschote nehmen), die Schalotte und den Knoblauch putzen, würfeln und in einer heißen Wok-Pfanne oder Pfanne in etwas Olivenöl kurz erwärmen. Den Reis zugeben und so lange alles gut durchmischen, bis der Reis den Saft vom Gemüse aufgenommen hat. Dann den Parmesan zugeben und wieder gut mischen. Wenn der Parmesan geschmolzen ist, mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Närrin1987

21.11.2008 15:48 Uhr

Kann man die schalotte durch irgendwas ersetzen?
Kommentar hilfreich?

lil_spunky

24.11.2008 12:51 Uhr

Sicher, man kann auch einfach eine halbe Zwiebel nehmen. Die Schalotte ist in erster Linie wegen der Farbe dabei - und weil ich sie damals eher da hatte als Zwiebeln ;-)
Kommentar hilfreich?

crazymouse

07.04.2009 20:04 Uhr

Schnell, einfach und lecker. Habe noch Mais dazugetan und alles hat insgesamt sehr lecker geschmeckt.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de