Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Lachs, geräucherter
500 g Butter, weiche
  Zitronensaft von 1-2 Zitronen
  Meerrettich aus dem Glas (ca. 2 EL)
 etwas Cayennepfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs in sehr feine Würfel schneiden und mit der Butter verrühren, bis sich alles gut vermischt hat. Mit Zitronensaft, Meerrettich und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Lachsbutter leicht gekühlt servieren, sie sollte noch streichfähig sein. Passt gut zu Weißbrot.