Zutaten

500 g Lachs, geräucherter
500 g Butter, weiche
  Zitronensaft von 1-2 Zitronen
  Meerrettich aus dem Glas (ca. 2 EL)
 etwas Cayennepfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs in sehr feine Würfel schneiden und mit der Butter verrühren, bis sich alles gut vermischt hat. Mit Zitronensaft, Meerrettich und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Lachsbutter leicht gekühlt servieren, sie sollte noch streichfähig sein. Passt gut zu Weißbrot.