Geräucherte Forellenpastete

gut für Häppchen, zum Büffet
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Forellenfilet(s), geräuchert
125 g Butter, weiche
125 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL Zitronensaft
1 TL Meerrettich mit Sahne
1/4 Becher Petersilie, fein gehackt
1/4 Becher Schnittlauch, fein gehackt
  Salz
  Pfeffer, schwarz
  Weißbrot, getoastet
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Forellenfilets, Butter und Frischkäse im Mixer 20 Sekunden verrühren.
Zitronensaft, Meerrettich, Petersilie und Schnittlauch unterrühren, nach Geschmack würzen und zusätzlich etwas Zitronensaft zugeben.

Ergibt 500 g. Hält sich im Kühlschrank 4 Tage.

Kommentare anderer Nutzer


feentrampel

15.09.2008 15:25 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Diese Pastete ist wirklich sehr lecker. Ich habe sie auf Brotchips angerichtet und noch ein kleines Forellenfiletstück darauf dekoriert. Ein richtig schnelles, einfaches aber sehr raffiniertes Rezept!
Kommentar hilfreich?

youtas

02.10.2008 08:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Lecker!
Ich hab die Pastete aus meinen selbst geraeucherten Forellen hergestellt, und auf Baguette serviert. Schmeckte sehr gut.
Kommentar hilfreich?

SchmackoFatz3

04.12.2010 18:13 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Schneller, leckerer Brotaufstrich.Die Butter kurz in der Mikrowelle gewärmt, dann lässt sich die Paste gut mit der Gabel verrühren und spart das Säubern des Mixers.
5***** für das gelungene Rezept.

Gruß der SchmackoFatz3
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de