Zutaten

4 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
Ei(er)
1 Dose Ananas, evtl. frische Ananas
200 g Käse (Gouda), am Stück
1 großer Apfel, süß oder sauer, nach Geschmack
1 kl. Glas Mayonnaise, eine gute Qualität
1/2 Becher Crème fraîche
  Ananassaft aus der Dose
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch von seinem Saft leicht ausdrücken und in eine Schüssel geben. Die Ananas, den Apfel (geschält) und den Käse in mundgerechte Stückchen schneiden und dazugeben. Die Eier hart kochen, ebenfalls schneiden und auch ab in die Schüssel.

Nun einen großzügigen Schuss von dem Ananassaft aus der Dose hinzugeben. Die Mayonnaise und die Creme fraiche noch unterrühren. Fertig ist der Thunfischsalat. Am besten noch eine Stunde ziehen lassen und gegebenenfalls mit etwas Ananassaft "anfeuchten".
Auch interessant: