Zutaten

  Für den Salat: (Eiskraut)
Feige(n)
8 Stange/n Spargel
400 ml Balsamico
2 EL Öl (Orangen-Olivenöl von Artefakt)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Balsamico auf großer Flamme einreduzieren lassen, bis er eine sirupartige Konsistenz hat.

Den Spargel blanchieren. Er sollte noch einen guten Biss haben. Währenddessen das Eiskraut in die gewünschte Größe zupfen wobei man die Stiele mit verwenden kann. Kalt abbrausen und trocken tupfen. Die Feigen in dünne Spalten schneiden.

Den Balsamicosirup und das Orangen-Olivenöl mit einem Quirl (ich benutze hierfür einen Milchaufschäumer) aufmixen. Das Eiskraut mit den Feigen und dem Spargel anrichten und die Balsamicovinaigrette darüber träufeln.

Das Eiskraut ist ein wenig bekanntes Gemüse. Das Eiskraut ist ein kriechendes, krautiges Gewächs, das grüne Stängel und dicke saftige, sehr knackige und köstlich würzige Blätter besitzt. Durch Verdunstung entstehen auf Stängeln und Blättern zahlreiche winzige an Eiskristalle erinnernde Salzkristalle, deshalb auch der pikant-würzige Geschmack.