Zutaten

16  Cannelloni
800 g Tomate(n)
2 Bund Basilikum
1 Bund Thymian
Knoblauchzehe(n)
450 g Mozzarella
 n. B. Parmesan
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz darin ziehen lassen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Kräuter waschen und trockenschwenken. Einen Teil des Basilikums zum Bestreuen des fertigen Gerichts beiseitelegen, das restliche Basilikum ohne die groben Stiele fein hacken. Die Thymianblättchen von den Stielen streifen. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Die Tomaten mit dem gehackten Basilikum, dem Thymian und dem Mozzarella mischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Cannelloni mit der Masse füllen und in eine feuerfeste Form geben. Die restliche Füllung mit dem Parmesan mischen und über den Nudeln verteilen.

Die Form in den Backofen (Mitte) geben, auf 200° schalten und die Cannelloni etwa 45 Min. backen, bis sie schön gebräunt sind. Kurz vor Ende der Garzeit das restliche Basilikum fein hacken und vorm Servieren damit bestreuen.