Tiramisu

mit leckerster Creme, die ich kenne
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

 n. B. Kaffeepulver (Espressopulver), für 1 Tasse Espresso
Zitrone(n), unbehandelt
2 EL Weinbrand oder Amaretto
150 g Löffelbiskuits
250 g Mascarpone
3 EL Zucker
5 EL Milch
120 g Sahne
1 EL Kakaopulver
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Espresso zubereiten und abkühlen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben, etwa 1 TL Schale sehr fein abreiben. Den abgekühlten Espresso mit dem Weinbrand mischen. Die Löffelbiskuits gut mit der Espresso-Weinbrand-Mischung beträufeln.

Eine rechteckige Form mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen. Den Mascarpone mit dem Zucker in einer Schüssel glatt rühren. Nach und nach die Milch unterrühren, dann die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.

Die Hälfte der Mascarponecreme auf den Löffelbiskuits in der Form verteilen. Die restlichen Biskuits auf die Creme legen, die übrige Mascarponecreme darauf geben, gleichmäßig verteilen und glatt streichen.

Das Tiramisu zugedeckt etwa 4 Stunden kühl stellen. Kurz vor dem Servieren durch ein feines Sieb mit dem Kakaopulver bestäuben.

Tipp: Für Kalorienbewusste kann die Hälfte des Mascarpone mit Joghurt ersetzt werden, aber Vorsicht, da Mascarpone bei Kontakt mit zu viel Säure gerinnt.

Kommentare anderer Nutzer


hefide

02.09.2012 12:16 Uhr

Sehr schönes Rezept. Der Zitronengeschmack durch die Zesten war allerdings sehr dezent. Werde beim nächsten Mal auch den Saft zugeben.

Vielen Dank

Helmut

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de