Fonduesauce 'Cocktail - Sauce'

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Crème fraîche
3 EL Ketchup
2 EL Weißwein
1 EL Weinbrand
1 TL Meerrettich, geriebener (frischer oder aus dem Glas)
  Salz
  Pfeffer, grob gemahlener
  Cayennepfeffer
2 EL Kräuter, gehackte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Crème fraiche mit Ketchup verrühren, dann Weißwein und Weinbrand unterrühren. Die Sauce mit Meerrettich würzen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Zum Schluss die Kräuter hinzufügen.

Kommentare anderer Nutzer


kälbi

25.12.2009 12:30 Uhr

Hallo,

bei uns gab es diese Cocktailsauce nicht zum Fondue, sondern zum Raclette. Sie hat sehr gut dazu gepasst und uns auch sehr gut geschmeckt. Besser als die aus der Flasche.

LG Petra
Kommentar hilfreich?

eulchen67

02.04.2013 11:58 Uhr

Sehr lecker! Schon was anders , als die gekaufte Sauce.
Durch den Alkohol hat es allerdings so gar nicht den Geschmack unserer Tochter(15) getroffen.
Nach 2 Tagen haben wir noch die Reste verzehrt, da schmeckte die Sauce noch viiieeel besser. Also
gut vorzubereiten!
Danke für das Rezept.
Kommentar hilfreich?

raikimaus

02.01.2014 18:00 Uhr

Hallo,
super lecker! Bei uns gab es die Sauce zum Fondue und da passt sie perfekt.
Dankeschön für's Rezept.
LG Raikimaus
Kommentar hilfreich?

Kaffeeline

29.12.2014 17:54 Uhr

Wir werden nur noch deine Cocktail Sauce essen, super lecker.


*****5 Sterne und vielen Dank für deine Rezept Idee.




LG Kaffeeline
Kommentar hilfreich?

Julinika

07.07.2015 20:59 Uhr

Lecker! Habe die Sauce allerdings nicht zum Fondue gemacht, sondern als Salatdressing verwendet.
Kommentar hilfreich?

GourmetKathi

07.07.2015 21:20 Uhr

Wir hatten die Soße zum Grillen, noch mit etwas Zwiebel hineingemischt! Hat uns gut geschmeckt.

GLG Kathi
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de