Zutaten

  Für den Teig:
175 g Mehl
80 g Butter
20 g Zucker
 etwas Wasser
  Für die Füllung:
150 g Frischkäse
40 g Zucker
2 kleine Ei(er)
75 g Schokolade
  Zum Verzieren:
50 g Schlagsahne
 etwas Schokolade, geraspelt
 evtl. Kakaopulver zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Mehl, Butter und Zucker verkneten und so viel Wasser dazu geben, dass ein homogener Teig entsteht. Den Teig abdecken und für ca. 15 Minuten kalt stellen.

Inzwischen für die Füllung die Schokolade schmelzen. Frischkäse, Eier, Zucker und Schokolade miteinander verrühren.

Die Muffinform mit Butter einfetten. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 12 große Kreise ausstechen (am besten mit einem 1/2 l Bierkrug). Mit den Teigkreisen die Mulden der Muffinform auskleiden. Die Frischkäsefüllung in die Förmchen füllen und die Törtchen im vorgeheizten Backrohr bei 190°C etwa 15 Minuten backen, bis die Füllung fest ist.

Wenn die Törtchen ausgekühlt sind, mit einem Tupfer geschlagener Sahne dekorieren und die Schokoladenspäne darüber streuen. Zuletzt mit Kakaopulver bestäuben.