Schupfnudel - Frikadellenpfanne mit Feta

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Schupfnudeln
1 große Frikadelle(n) oder 2 kleine
1 m.-große Zwiebel(n)
1 große Tomate(n)
100 g Feta-Käse
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorab die Schupfnudeln voneinander lösen. Die Frikadelle und die Tomate in große und den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel vierteln und in Scheiben schneiden, dann die Scheiben in Ringe teilen.

Zuerst die Frikadellenwürfel in wenig Olivenöl anbraten, dann die Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen. Anschließend werden die Zutaten aus der Pfanne genommen und beiseitegestellt, damit die Schupfnudeln in der Pfanne knusprig gebraten werden können, dabei salzen und pfeffern.

Wenn die Nudeln schön braun sind, den Herd ausschalten und alle restlichen Zutaten hinzufügen, unterrühren und mit der Restwärme erwärmen. Mit Basilikum nach eurem Geschmack abschmecken und servieren, sobald der Käse ein wenig angeschmolzen ist.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de