Buntes Risotto

Buntes Risotto

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1/2  Zwiebel(n)
2 EL Öl
125 g Reis (Risottoreis)
1 Liter Gemüsebrühe
125 ml Sahne - Ersatz (Alpro Soya Cuisine)
80 g Möhre(n)
250 g Spargel, grüner
200 g Schweinefilet(s)
  Salz und Pfeffer
25 g Parmesan
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 315 kcal

Die halbe Zwiebel schälen, hacken und in heißem Öl anbraten. Den Risottoreis zufügen und mitbraten. 250 ml Gemüsebrühe angießen und etwas einkochen lassen. Nach und nach die übrige Gemüsebrühe und Alpro Soya zugießen. Insgesamt ca. 35 Minuten garen.

Inzwischen das Gemüse putzen, waschen, klein schneiden und blanchieren.

Das Schweinefilet salzen und pfeffern. Dann in Scheiben schneiden und in restlichem Öl braten. Alles anrichten und den Parmesan hauchdünn darüber hobeln. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


leonessa_17

08.04.2009 20:23 Uhr

Hallo,

das Rezept hat mir von den Zutaten ganz gut gefallen. Allerdings stand auf der Verpackung von meinem Risottoreis für 4 Portionen 250 g und 1/2 l Flüssigkeit und das wäre meiner Meinung nach besser gewesen. Von den angegebenen Mengen sind drei Kinder und eine Erwachsene grade so satt geworden.
LG
Leonessa

pat5

23.04.2010 14:30 Uhr

hallo,

dein risotto hat mich gestern inspiriert. ich habe allerdings noch einen bund frischen schnittlauch dazugegeben. anstelle des schweinefilets hühnchenbrust genommen, diese hab ich dann in kleine stücke geschnitten und mit safran, etwas sojasauce und putengwürz mariniert. das ganze hab ich dann kurz bevor der das risotto fertig war dazu gegeben. war lecker. dazu gab es tomatensalat mit frischem basilikum. hat herrvoragend zusammen gepasst. wird es auf jeden fall wieder geben!

lg pat

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de