Zutaten

500 g Kartoffel(n), fest kochend
500 g Champignons, frische braune (Egerlinge)
Schalotte(n), oder 2 kl. Zwiebeln
50 g Butter
3 Zehe/n Knoblauch, (müssen sein!!)
4 EL Weißwein, trocken
1/2 Bund Petersilie, glatte, gehackt
  Salz und Pfeffer, weiß
100 g Käse, gerieben
250 ml Schlagsahne
Eigelb
1/2 Bund Schnittlauch, in Röllchen
 n. B. Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln, geschält, in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden und in 1 l kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Pilze in Scheiben schneiden und die Schalotten sowie Knoblauchzehen sehr fein würfeln.

40 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Die Pilze zugeben, kurz anbraten, den Wein angießen und bei starker Hitze ca. 5 Min kochen lassen. Die Petersilie zufügen und alles salzen und pfeffern.

Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter ausfetten und Kartoffeln und Pilze lagenweise einschichten, dabei die Kartoffeln pfeffern, sowie mit etwas Käse bestreuen und Sahne begießen. Die oberste Schicht sollten Champignons sein.

Die restliche Sahne mit den Eigelben verrühren, mit Salz, Pfeffer und ggf. Muskat würzen und über die Pilzschicht gießen. Den restlichen Käse überstreuen und alles bei 180° Umluft vorgeheizt ca. 30 Min backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.

Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.