Zutaten

400 g Nudeln (z.B. Penne), gekocht
200 g Blattspinat
350 g Champignons, frische
100 g Butter, gesalzene
100 g Gorgonzola, zerbröckelt
100 g Käse, würziger, gerieben
100 g Camembert, zerbröckelt
50 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
50 g Mehl
500 g Milch
300 ml Crème fraîche
  Fett für die Form
 evtl. Zwiebel(n)
 evtl. Knoblauch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Spinat darin andünsten. Danach den Spinat gut ausdrücken. Die Pilze in 25 g Butter kräftig anbraten. 40 g Butter in einem Topf erhitzen, aber nicht bräunen lassen.

Das Mehl kurz mit anschwitzen. Die Milch unter Rühren zugeben. 10 Minuten leise köcheln. Crème fraiche und jeweils 2/3 der Käsesorten unterrühren, würzen.

Die Nudeln mit Gemüse und Soße vermengen. Würzen. In eine gefettete Auflaufform geben und mit restlichem Käse bestreuen. Bei 180 Grad 15 - 20 min. backen. Man kann auch noch Zwiebel und Knoblauch zugeben.
Auch interessant: