Creamy Pasta

mit einer leckeren Vier - Käse - Sauce

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Nudeln (z.B. Penne), gekocht
200 g Blattspinat
350 g Champignons, frische
100 g Butter, gesalzene
100 g Gorgonzola, zerbröckelt
100 g Käse, würziger, gerieben
100 g Camembert, zerbröckelt
50 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
50 g Mehl
500 g Milch
300 ml Crème fraîche
  Fett für die Form
 evtl. Zwiebel(n)
 evtl. Knoblauch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Spinat darin andünsten. Danach den Spinat gut ausdrücken. Die Pilze in 25 g Butter kräftig anbraten. 40 g Butter in einem Topf erhitzen, aber nicht bräunen lassen.

Das Mehl kurz mit anschwitzen. Die Milch unter Rühren zugeben. 10 Minuten leise köcheln. Crème fraiche und jeweils 2/3 der Käsesorten unterrühren, würzen.

Die Nudeln mit Gemüse und Soße vermengen. Würzen. In eine gefettete Auflaufform geben und mit restlichem Käse bestreuen. Bei 180 Grad 15 - 20 min. backen. Man kann auch noch Zwiebel und Knoblauch zugeben.

Kommentare anderer Nutzer


cellymaniac

25.07.2009 21:01 Uhr

Sehr lecker! Schnell und einfach gemacht. Mein Freund hätte gern noch etwas Fleisch dabei gehabt. Aber ich fand es so genial und ausreichend.

pinktroublebee

31.07.2009 20:32 Uhr

Hallo cellymaniac,

freut mich, dass dir und auch deinem Freund es geschmeckt hat. Mit Fleisch kann ich es mir auch übrigens sehr gut vorstellen.

Und danke, für die liebe Bewertung!

Lg Sarah :)

flurgx

24.11.2010 16:02 Uhr

ein super schmackhaftes rezept!
ich würde es allerdings nicht als simpel bezeichnen und die zubereitung dauert wohl auch etwas mehr als eine halbe stunde!
kräuter jeglicher art machen sich in der käsesauce hervorragend
als variationen und weils zum spinat so gut passt kann man einen käse (den gorgonzola) mit Feta ersetzen!
wirklich lecker :)

pinktroublebee

18.12.2010 01:03 Uhr

Hallo,

hm, ich wüsste jetzt nicht, was an dem Rezept schwer sein sollte?! Und mit der Zubereitunszeit komme ich eigentlich auch ganz gut klar. Allerdings, ist das natürlich Ansichtssache. Freut mich aber, dass es dir geschmeckt hat. :)

Lg Sarah :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de