Zutaten

400 g Nudeln (z.B. Penne), gekocht
200 g Blattspinat
350 g Champignons, frische
100 g Butter, gesalzene
100 g Gorgonzola, zerbröckelt
100 g Käse, würziger, gerieben
100 g Camembert(s), zerbröckelt
50 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
50 g Mehl
500 g Milch
300 ml Crème fraîche
  Fett für die Form
 evtl. Zwiebel(n)
 evtl. Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Spinat darin andünsten. Danach den Spinat gut ausdrücken. Die Pilze in 25 g Butter kräftig anbraten. 40 g Butter in einem Topf erhitzen, aber nicht bräunen lassen.

Das Mehl kurz mit anschwitzen. Die Milch unter Rühren zugeben. 10 Minuten leise köcheln. Crème fraiche und jeweils 2/3 der Käsesorten unterrühren, würzen.

Die Nudeln mit Gemüse und Soße vermengen. Würzen. In eine gefettete Auflaufform geben und mit restlichem Käse bestreuen. Bei 180 Grad 15 - 20 min. backen. Man kann auch noch Zwiebel und Knoblauch zugeben.