Marmorkuchen

mit Milchmädchen - Karamell

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Dose Kondensmilch, gezuckerte (Milchmädchen), à 400 g
200 g Butter, weiche
250 g Zucker und 2 EL extra
Ei(er)
400 g Mehl,
3 TL, gestr. Backpulver
100 g Kuvertüre, zartbitter, gehackt, geschmolzen
2 EL Kakaopulver
250 g Schlagsahne
 n. B. Schokolade oder Kakao zum Verzieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milchmädchen in der geschlossenen Dose 2 Stunden in siedendem Wasser kochen. Vor dem Öffnen vollständig auskühlen lassen!

Die Butter mit 250 g Zucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig halbieren. Milchmädchen, bis auf 2 EL, in die eine Teighälfte rühren. Geschmolzene Kuvertüre und Kakao unter die zweite Teighälfte rühren.

Den Teig abwechselnd esslöffelweise in eine gefettete Springform (26 cm) füllen. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad ca. 1 Stunde backen. Gut auskühlen lassen.

Die Sahne mit 2 EL Milchmädchen cremig aufschlagen, 2 EL Zucker dabei einrieseln lassen. Die Milchmädchen-Creme auf den Kuchen streichen.

Man kann auch noch aus geschmolzener Schokolade Muster über die Creme ziehen, oder den Kuchen mit Kakaopulver bestäuben.

Kommentare anderer Nutzer


liane13

20.01.2009 11:39 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo pinktroublebee,
dein Kuchen war echt lecker. Man kann auch schon fertig gekochte Kondensmilch kaufen, dann spart man sich die Zeit beim Kochen.
LG Liane

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de