Zutaten

  Für den Hefeteig:
300 g Weizenmehl
1 1/2 Pck. Trockenhefe
1 TL Salz
150 ml Milch, lauwarme
75 g Butter, zerlassene, abgekühlt
  Für den Mürbeteig:
150 g Weizenmehl
2 Msp. Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Butter
  Für die Füllung:
6 EL Kräuter, frische, gehackte, (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Dill)
2 TL Thymian, getrockneter
2 TL, gestr. Salz
8 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 346 kcal

Für den Hefeteig Mehl in eine Rührschüssel sieben, mit der Hefe sorgfältig mischen. Salz, Milch und zerlassene Butter zufügen und mit einem Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lange gehen lassen, bis er sein Volumen sichtbar vergrößert hat.

Für den Knetteig Mehl mit Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben. Salz und Butter hinzufügen und mit dem Handrührgerät mit Knethaken durcharbeiten. Anschließend auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig kneten.

Den gegangenen Hefeteig leicht mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen und auf der Arbeitsfläche mit dem Mürbeteig gut verkneten.

Für die Füllung die Kräuter mit dem Öl und Salz verrühren.

Den Teig in 2 Teile teilen. Jedes Stück etwa 1 cm dick zu einem Rechteck von 24 x 40 cm ausrollen. Mit der Kräutermischung gleichmäßig bestreichen. In 5 cm breite Streifen schneiden (24 x 5 cm), dann in etwa 4 cm Abständen ziehharmonikaartig auffalten und etwas andrücken.

Die Teigstücke auf ein Backblech legen und etwas gehen lassen. Bei 200°C im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen.
NEU

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen