Hähnchengeschnetzeltes in Gemüse - Sherry - Soße

besonders leicht und fettarm

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

360 g Hähnchenbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
1 große Möhre(n), in Stifte geschnitten
1/2 Knolle/n Fenchel, in feine Streifen geschnitten
1 Stange/n Lauch
1 m.-große Paprikaschote(n), rot
1 EL Olivenöl
Schalotte(n), fein gewürfelt
4 EL Cremefine zum Kochen
50 ml Sherry
300 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzte Hähnchenbrust kurz anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

Im Bratfett zuerst die Schalotten und dann das restliche Gemüse etwa 3 min. dünsten (evtl. etwas Wasser dazugeben). Brühe und Sherry zugießen, zum Kochen bringen. Jetzt die Hitze reduzieren und alles zugedeckt 5 min. köcheln lassen.

Zum Schluss Cremefine unterrühren und kurz miterhitzen. Die Hähnchenschnitzel als Letztes dazugeben und gar ziehen lassen (nicht mehr kochen). Beim Gemüse kann man variieren, ich habe einfach das genommen, was da war.

Das Gericht ist besonders fettarm, aber trotzdem sehr, sehr lecker und war für uns 3 Personen ausreichend (es ist noch eine halbe Portion übrig geblieben). Wir hatten Püree dazu, es schmeckt aber bestimmt auch sehr gut zu Baguette oder Reis.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de