Zutaten

400 g Nudeln (Farfalle)
40 g Pinienkerne
250 g Mozzarella
400 g Tomate(n)
Artischocke(n), eingelegte kleine
70 g Oliven, schwarze, ohne Stein
Knoblauchzehe(n)
  Essig (1 EL Weißweinessig und 2 EL. Sherryessig)
6 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
150 g Radicchio
100 g Schinken, roher italienischer (Prosciutto)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und evtl. abschrecken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und abkühlen lassen. Den Mozzarella in kleine Stücke, die Tomaten in Scheiben schneiden, die Artischocken vierteln. Alle Salatzutaten mit den Oliven in eine Schüssel geben.

Den Knoblauch fein hacken. Weißweinessig mit Sherryessig, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl unter Rühren zugießen. Die Marinade über den Salat gießen und alles vermengen. Kurz ziehen lassen.

Den Radicchio in Streifen schneiden, in Salatschalen füllen. Das geschnittene Basilikum mit dem Salat vermischen, alles auf dem Radicchio anrichten und mit dem Prosciutto garnieren.

Schmeckt himmlisch!
Auch interessant: