Pfannkuchen

Leckeres Rezept für Bourbon - Vanille - Pfannkuchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

3 m.-große Ei(er)
400 g Mehl (Type 405)
750 ml Milch
1 Prise Salz
7 EL Zucker
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Aroma (Bourbon-Vanille)
  Öl (Sonnenblumenöl) zum Backen
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Beim Rühren den Zucker und den Vanillezucker hinzufügen. Nach dem Rühren das Bourbon-Vanille-Aroma hinzufügen und nochmals alles verrühren. Sobald alles gut verrührt ist und keine Klumpen mehr da sind, den Teig für 30 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Nach dem Ruhen nochmals verrühren. Nun Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise von beiden Seiten zu goldgelben Pfannkuchen backen.

Tipp: Je nach Geschmack können die Pfannkuchen mit Zimt, Zucker, Nutella, Marmelade, Apfelmus, Dessertsaucen oder anderen süßen Sachen "aufgepeppt" werden.

Kommentare anderer Nutzer


Beccaboo

07.02.2009 20:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Heute gab's die Pfannkuchen auf Wunsch eines einzelnen Herrn (sprich mein Sohn *g*) zum Abendessen. Ich hatte mir schon gedacht, dass sie ihm schmecken würden, da er ein erklärter Vanillefan ist ... aber etwas Neues musste her.

Kurz: Es hat nicht nur ihm sehr gut geschmeckt, sondern auch seiner Oma! Den Vanillegeschmack habe ich mit Vanille-Back von Schwar*au sowie mit Vanillearoma (in Streuformat von Ostm*nn) erzielt und die Pfannkuchen zusätzlich mit Schokocreme bestrichen. Die Küche duftete einfach herrlich - lt. Sohnemann *fast wie auf dem Jahrmarkt*. Ich selbst habe aus ww-Gründen verzichtet - aber leicht gefallen ist es mir wahrlich nicht!!

Dankeschön fürs Rezept!

LG von beccaboo

PsYcHoKüKeN

24.06.2010 01:02 Uhr

Respekt das du das geschafft hast zu widerstehen :)
Freut mich das deinem Sohnemann die Pfannkuchen so gut schmecken.

LG
Kathi

Patzi

23.03.2009 20:06 Uhr

Super! Richtig gelingsicher! So gut sind Pfannkuchen bei mir noch nie geworden. Und das Vanillearoma ist echt super!

Taz18

26.06.2009 20:35 Uhr

hallo,

ich habe heute die pfannkuchen gemacht und was soll ich sagen?das waren die leckersten die ich je gemacht hab .-)
mein sohn futtert sonst immer nur einen wenn seine oma die macht und heute 2 1/2 .während er gegessen hat kam ein lob nach dem anderen *g*
die gibts auf jedenfall wieder!!!

champus123

15.07.2009 17:17 Uhr

Oberleckere Pfannkuchen, endlich ein Rezept !!!! Vielen Dank dafür.

LG Champus

DyingAngel89

30.07.2009 14:41 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sind wirklich sehr leicht gemacht und schmecken wunderbar- haben vorhin die Menge für 4 Portionen zu zweit verdrückt- meinem Freund und mir hat's echt lecker geschmeckt :) Einer ist leider schwarz geworden, habe dann die Herdplatte kleiner gestellt und dann waren sie wieder super- goldbraun und saftig. Werde beim nächsten Mal aber ein anderes oder mehr Vanille-Aroma verwenden, habe ein Fläschen Butter-Vanille Aroma genommen, schmeckte zwar nach Vanille aber kann ruhig noch mehr sein ;)
Die Pfannkuchen haben wir mit Marmelade, Nutella oder auch mit noch etwas Vanillezucker drauf gegessen, alles mal so durchprobiert- beim nächsten Mal werd ich sie auch mal mit Ahornsirup probieren.
Aber wirklich schnell gemacht, lecker, einfach und günstig :)

PsYcHoKüKeN

24.06.2010 01:05 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich nehme als Vanille-Aroma immer die \"vakuumverpackte\" flüssige Variante von Dr. O, hab noch nie was anderes probiert, meine Mutter hat mal anstatt Aroma zu nehmen mehr Vanillezucker genommen, mein Vater war nicht begeistert, er wollte meine Version und hat meine Mutter ziemlich angeranzt weil er nicht das hatte was er wollte ^^

DyingAngel89

05.10.2013 15:56 Uhr

Die nehme ich jetzt auch immer, hatte sie nur beim \'ersten Mal\' nicht im Haus ;)

Ich hab dieses Rezept übrigens ausprobiert, kurz nachdem ich endlich meine eigene Bude (mit Freund bzw. jetzt Mann ;) ) hatte. Seitdem habe ich kein anderes Pfannkuchenrezept ausprobiert, ausschließlich dieses hier.

Vielen Dank dafür nochmal an den \'Einsteller\' :D

tulpe2009

10.08.2009 17:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Bei mir gab es heute die Pfannkuchen, sind sehr lecker. Habe aber die Eier getrennt,das Eiweiß zu sehr steifen Schnee geschlagen und dann vorsichtig unter gehoben. So sind die Pfannkuchen etwas lockerer.

Supersilvi75

13.08.2009 20:21 Uhr

Hallo!

ICh habe den Tipp meines Vorredners mit dem Eiweiß befolgt.
Sehr locker.

LG Silvia

Engelchen21184

06.09.2009 14:02 Uhr

WOW echt lecker!

die besten die ich je gegessen hab!

5*****!!!!!

Lg Jessy

IniBlue

11.10.2009 23:29 Uhr

Ich selber bin gar kein Pfannkuchenmensch aber meine Lieben haben sich heute welche gewünscht.
Da meine Familie Pfannkuchen gern etwas dicker mag habe ich ein wenig Backpulver mit in den Teig getan.

Sowohl mein Mann als auch die Kids waren wirklich begeistert und haben das Rezept hoch gelobt!!

Vielen Dank fürs einstellen....
Ini

champus123

27.10.2009 17:08 Uhr

lecker lecker findet mein Sohnemann, der Pfannkuchen über alles liebt

moni30478

02.01.2010 21:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

habe sie heute abend für meine kids gebacken musste die doppelte menge machen aber dann ist die angegebene menge zucker (14 EL) zuuuu viel....sie waren suuuper lecker und ratzefatze wech musste mich beeilen sonst hätte ich nicht mal ein krümel abbekommen ;-) Klasse 5 * sterne sind darfür noch zu wenig von mir gibt es die vollen 10 die wird es jetzt immer wieder geben.......DANKE fürs tolle rezept

sertaybor

17.01.2010 17:45 Uhr

Danke für das Super Rezept meine Kids waren total begeistert.
Wird es auf unserem Speiseplan öfters geben 1A Lecker.

Fienchen76

20.01.2010 13:25 Uhr

Die sind mal wirklich klasse! 5-Sterne-deluxe!

Auch ich habe ein wenig Backpulver in den Teig gegeben, weil ich befürchtete, dass die Pfannkuchen sonst zu schwer werden. Hat wunderbar geklappt! Anfangs dachte ich, dass es doch etwas viel wird für 2 Personen. Aber was soll ich sagen: es blieben gerade mal 3 Stück übrig. *gg*

Auf jeden Fall ein Rezept, welches den Weg in mein Kochbuch gefunden hat!

Pumpkin-Pie

22.01.2010 03:18 Uhr

Hallo,

ich kann mich des Lobes nur anschließen, diese Pfannkuchen sind sehr lecker gewesen. Gerade der Vanillegeschmack hat mir sehr im Teig gefallen.

Ein sehr schönes Rezept, ein Foto ist auch unterwegs.


Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

fuchs111kw

27.01.2010 18:06 Uhr

Diese Pfannkuchen sind der Hit! Damit kann ich bei den Kindern immer punkten :-)

Danke für das tolle Rezept!

stero79

03.02.2010 13:43 Uhr

Danke für das tolle Rezept! Wir waren alle begeistert und ich werde sie öfter machen! Sehr sehr lecker!

Lg Steffi

ClaudiR

11.02.2010 18:38 Uhr

vielen dank für das tolle rezept, die pfannkuchen haben uns sehr gut geschmeckt, vor allem durch das tolle vanillearoma! hab die angegebene menge gemacht und konnten zu zweit 2 tage daran essen! das liegt aber sicher auch daran dass wir sie sehr üppig mit marmelade oder nutella gefüllt haben :-)
lg,
claudi

teen_Koch

15.02.2010 12:34 Uhr

Die besten Pfannkuchen die ich je gemacht habe.Einfach genial

knuffelchen81

17.02.2010 19:38 Uhr

Am besten ist noch wenn man Eigeld und Eisweiss trennd. Und den Eiweiss steif schlägt. und zu letzt drunter hebt. Da werden die Pfannkuchen schön luftig. :)

Mesti

20.02.2010 23:05 Uhr

Einfach super...Meine Männer waren begeistert

Danke

L.G.Mesti

Goldkruemel

21.02.2010 14:09 Uhr

Sehr gut! Wir haben sie auch mit nur 2 1/2 Personen geschafft. Männe sowie Sohnemann waren sehr begeistert. Ein klasse Rezept mit Gelinggarantie. Wird ab jetzt nur noch so gemacht! Vielen Dank

Nalgask

03.03.2010 13:47 Uhr

Ich habe die Pfannkuchen für mich und meine Mutter gebacken. Sie waren super lecker und ich werde sie bestimmt wieder machen. Viel besser als die "normalen" ;)

Füssel

09.04.2010 06:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

*Lecker*Lecker*Lecker*Lecker*Lecker*Lecker*Lecker*Lecker*

Gab es gestern abend auf Wunsch der Kids!

Statt des Vanillinzuckers habe ich selbstgemachten genommen!

Einfach nur superlecker - bestäubt mit bisschen Puderzucker *yammie*

Ach so, das Eiweiß hab ich getrennt steif geschlagen, und später untergehoben, so wurden die pfannkuchen richtig schön fluffig!

LG

Ramona26

18.04.2010 12:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hab das Rezept gestern mal ausprobiert

War super,super lecker

Werde ich auf jeden Fall bald wieder machen


Meine persönliche lieblings beilage zu Pfannkuchen,Sauerkirschen und Sahne

Glg

sahingil

21.04.2010 20:40 Uhr

Habe sie eben gemacht und kann einfachnur sagen suuper lecker, suuper Rezept. Wirds defenitiv öfters geben!
Danke.

MaKeBi

06.05.2010 11:04 Uhr

Kann mich den anderen nur anschließen, diese Pfannkuchen sind super lecker!
Großes Lob

lg
MaKeBi

Sunshine412

12.05.2010 15:03 Uhr

Hallo,
die Pfannkuchen sind super KLASSE. Hier stimmt einfach alles. (nicht zuviel Milch, nicht zuviel Ei usw. und so CREMIG. Seitdem ich Pfannkuchen mache (15 Jahre) sind diese einfach nicht zu toppen.
Vielen Dank für das schöne Rezpet
LG Sunshine412

PsYcHoKüKeN

24.06.2010 01:11 Uhr

Danke für\'s Lob :)
Hab eigentlich nur das Rezept das ich von meiner Mutter kenne ein wenig abgewandelt und mit Vanille verfeinert. Ich selber war anfangs gar nicht so begeistert, aber da ich nur positives höre, egal ob hier oder von Verwandten und Freunden, hat sich das gelegt, bin da einfach zu selbstkritisch ^^

facialclap

04.06.2010 12:59 Uhr

Ich habe das rezept fast genauso gemacht wie beschrieben nur das ich noch 50g gemahlene mandeln dazugegeben habe und dafür 50g mehl weggelassen habe und habe statt vanille aroma buttervanielle aroma genommen einfach hammer die teile das erste mal das ich pfandkuchen selbst gemacht habe ich kann eigentlich nur kochen und nicht backen aber die hab sogar ich geschaft und

PsYcHoKüKeN

24.06.2010 01:12 Uhr

Hört sich lecker an mit den Mandeln, werd ich auch mal ausprobieren :)

Knalltüte_

20.06.2010 14:04 Uhr

Kann mich auch nur anschließen; supersupersuperlecker !
Habe mir sie grad eben zum Frühstück gemacht.
Mit beeren und Puderzucker verfeinert einfach nur göttlich.
Danke für den versüßten Morgen :)

mcbrite

13.08.2010 02:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Fand ich nicht so cool... Viel zu viel mehl, viel zu wenig eier und bissl zu wenig milch...

200g mehl, 4 eier und 500ml milch gibt ein VIEL besseres Ergebnis... Viel dünner und besser...

Wenn man keine mehligen, superfetten Pfannkuchen mag sollte man evtl. besser die Finger von dem Rezept lassen...

Wenn man drauf steht, isses wohl genau das richtige...

ArchDevil

07.09.2010 16:24 Uhr

Sehe ich genauso! Dünner ist viel besser!!

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


cookieisi

02.06.2013 10:27 Uhr

Ein super Rezept!!! Sie sind einfach nur göttlich! ;) Eine Freundin hat mir Ahornsirup aus den USA mitgebracht, den da ein bisschen drauf, ein Traum *__*

Genprojekt

16.06.2013 12:38 Uhr

ich habe mich in diese Pfannkuchen verliebt
mit Eischnee untergehoben - ein Traum

DieJJ

07.10.2013 17:22 Uhr

Hallo !!!

dein Rezept ist einfach lecker, da habe ich mir auch wieder das Pfannenkuchen essen angewöhnt :).

Liebe Grüße

Meggs56

24.10.2013 16:31 Uhr

Riiichtig tolles Rezept... Hab echte Vanille statt Aroma genommen und die Pfannkuchen mit in Butter und Zimtzucker gebratenen Äpfeln gefüllt... Einfach perfekt

nudelmary

04.11.2013 12:21 Uhr

Hallo,

ich bin auch immer wieder auf der Suche nach einem neuen "Eierkuchen-Rezept". Dieses ist sehr lecker! Dazu gab es bei uns eine Frucht-Quarkspeise, die nicht zu flüssig war und so gut auf die Pfannkuchen verteilt werden konnte - jeder soviel wie er mag. Auch mit Orangenmarmelade bestrichen, schmecken die Pfannkuchen richtig gut!

Keule0815_001

11.11.2013 17:12 Uhr

Es ist wirklich sehr simpel. Mit wenig Aufwand und wenig Mitteln zaubert man hier einen echten Sattmacher.
Ich bin ein Vielfrass und dennoch war ich nach wenigen Pfannkuchen gut gefüllt :)
Mit sehr vielseitigen Beilagen kann man hier sehr viel Abwechslung auf den Teller bringe.

Cathrin89

15.12.2013 21:00 Uhr

Ein sehr gutes und leckeres Rezept,
obwohl ich sie ähnlich zubereite, sind diese hier irgendwie knackig.
Große Lob von mir und danke für das Rezept

ecuadoriangirl

17.12.2013 09:26 Uhr

ich habe auch die Eier getrennt geschlagen und 200 ml sprudel mit nur 550 ml milch. sie haben super geschmeck!

Kügelchen74

02.01.2014 12:37 Uhr

Hallo,
Normalerweise mach ich ja Pfannkuchen nur mit Mehl, Eiern und Milch. Aber heute hab ich mal deine Variante gemacht und sie war echt lecker. Auch die Kinder waren begeistert.
LG

Itzi123

05.03.2014 14:42 Uhr

Hallo,
ich habe das Rezept schon häufig gemacht. Wir sind alle sehr begeistert. Eine kleine Änderung gibt es bei uns, damit die Pfannkuchen etwas crosser sind: wir nehmen nur die 1/2 Menge Milch und die andere Hälfte Sprudelwasser.
Geschmacklich ändert sich dadurch nichts.
LG

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de